Newsletter vom 19.01.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Ausbilder*innen,

wir hoffen, der Distanzunterricht ist gut angelaufen. Aus der Schülerschaft haben wir aus den unterschiedlichsten Klassen viele positive Rückmeldungen erhalten. Bei Rückfragen und Unklarheiten können Sie sich stets an Ihre Klassenlehrerin / ihren Klassenlehrer per Email wenden. Er/Sie ist das Bindeglied zwischen der Klasse und den Fachlehrer*innen.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über neue Informationen seitens des Ministeriums als auch Fragstellungen, die uns aus der Schülerschaft erreicht haben und die wir gerne beantworten möchten.

Umgang mit Praktika:

Die Verfügungen zum  Umgang mit Praktika in der Pandemie  sowohl in den Bereichen als auch in den Bildungsgängen variieren stark. Die verschiedenen Varianten werden über unsere Bereichsleitungen und die Klassenlehrer*innen in die Schülerschaft kommuniziert.

Anwesenheitspflicht im Distanzunterricht! - Anmeldung über den Messenger bei der / dem Klassenlehrer*in:

Ab jetzt melden Sie, liebe Schülerinnen und Schüler, sich jeden Morgen zu ihrem normalen Unterrichtsbeginn laut Stundenplan, unabhängig davon, ob es sich hierbei um eine Videokonferenz oder das Aufgabenmodul handelt, zum Unterricht über den IServ-Messenger bei ihrem Klassenlehrer / ihrer Klassenlehrerin an. Ein einfaches „Guten Morgen“ ist völlig ausreichend. Am Ende Ihres Unterrichtstages melden Sie sich bitte auf dieselbe Weise wieder bei Ihrem /Ihrer Klassenlehrer*in ab. Ihre Anwesenheit wird wie im Präsenzunterricht weiterhin im Klassenbuch dokumentiert. Nähere Informationen dazu bzw. Rückfragen kommunizieren Sie bitte mit Ihrem Klassenlehrer / Ihrer Klassenlehrerin.

Umgang mit Krankmeldungen von Schüler*innen  im Distanzunterricht

Auch in der Distanz ist eine Erkrankung möglich und wird genauso behandelt wie im Präsenzunterricht. Das bedeutet, dass jeder Lernende, der erkrankt, sich wie sonst auch bei seiner Klassenlehrerin / seinem Klassenlehrer krank meldet. Zusätzlich kann sie /er dies über den Messenger auf IServ auch den jeweiligen Fachlehrer*innen mitteilen. So sind alle informiert.

Auch Lehrkräfte können in der Distanz erkranken. Der Distanzunterricht entfällt in diesem Fall, dies ist über WebUntis einsehbar.

Wir hoffen, damit offene Fragen geklärt zu haben. In Kürze wird es weitere Informationen über den nächsten Newsletter geben, wenn wir wissen, ob und in welcher Weise der Lockdown fortgesetzt wird.

In dieser für Sie schwierigen Phase der Distanz möchten wir Sie bestmöglich begleiten. Digital haben Sie und wir bereits alle viel dazu gelernt.

Mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Gesundheit

Die Schulleitung

Rainer Podleschny und Anne Schneider-Grafe

 

 

 

 

Bitte beachten Sie die geltende Corona-Hygieneordnung unserer Schule und die Hinweise für Schüler*innen, Eltern und Sorgeberechtigte gemäß §34 Abs. 5 S. 2 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

 

Newsletter-Archiv

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

EINVERSTANDEN
Cookies
 
Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:
 
 
Chrome  Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet. 
Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie "Weitere Informationen". Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter "Datenschutz & Chronik" 
Internet Explorer:
Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche "Extras" > "Internetoptionen". Klicken Sie dann die Registerkarte "Datenschutz". Unter Einstellungen finden Sie den Punkt "Erweitert" mit den Verwaltungsoptionen für Cookies. 
 
Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.
 
 
SSL Logo

herwig blankertz

Prof. Dr.

Herwig Blankertz

"Es geht nicht um Parteipolitik, schon gar nicht um Personenkult - beides wäre Herwig Blankertz zutiefst zuwider gewesen-, sondern darum, daß sich eine Schule ein Arbeitsprogramm setzt und dieses Arbeitsprogramm möglichst phantasievoll und kreativ mit der bildungstheoretischen Grundidee zu verknüpfen sucht, nämlich mit der Grundidee, den Jahrhunderte alten Widerspruch von Allgemein- und Berufsbildung endlich konstruktiv aufzuheben." 

(Quelle: Hilbert Meyer, In memoriam Herwig Blankertz, 05.10.91)

Kontakt

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0 23 61-93 94 9 - 0
  0 23 61-93 94 9 - 9708
  Campus Blumenthal 1
45665 Recklinghausen

 

Logo Kreis RE weiß
 
 
vbv logo 03