Ernährungsmanagement 
 

Ernährungsmanagement

Berufsschule

Fachkraft Küche
 

  • Bildungsgang
  • Berufsbild
  • Berufliche Perspektiven
  • Ausstattung/Projekte
  • Gliederung der Berufsausbildung

Die Ausbildung als Fachkraft Küche erfolgt im dualen System und dauert in der Regel 2 Jahre. Es handelt sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf. Die Auszubildenden absolvieren den praktischen Teil ihrer Ausbildung in der Regel in einem Restaurant oder einer Großküche. Der theoretische Hintergrund wird in der Berufsschule vermittelt. Dazu besuchen die Schülerinnen und Schüler an einem Tag in der Woche das Berufskolleg.

Du suchst noch einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz?

Entdecke deine Möglichkeiten ...!

 

Ansprechpartnerin für den Bildungsgang:

Frau Teresa Schmidt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Das sollten Sie mögen…

Der Beruf der Fachkraft Küche ist ein sehr vielfältiger Beruf und vereint die verschiedenen Tätigkeitsbereiche in der Küche. Der Beruf bietet Ihnen zusätzlich Kreativität, Individualität und Vielfältigkeit.

Wenn Sie flexibel sind und eine starke, aufgeschlossene Persönlichkeit mitbringen, den Kontakt mit Gästen mögen ist der Beruf genau das Richtige für Sie.  Wir freuen uns auf Sie.

Neben einer Beschäftigung als Fachkraft in der Küche bieten sich bei entsprechender Qualifikation folgende Weiterbildungsmöglichkeiten bzw. berufliche Perspektiven:

  • Spezialisierung: Koch/Köchin

Das bieten wir Ihnen…

  • Vertiefung fachpraktischer und fachtheoretischer Ausbildungsinhalte
  • Blockunterricht (Fachpraxis) 2x im Jahr a 2 Wochen
  • Großküche (Baujahr 2008), moderne und vielseitige Ausstattung
    • A la carte Küche (60-80 Gerichte / 4-Gang-Menü)
    • Bankettküche
    • Großküche (bis zu 250 Essen a 2 Gänge)
  • Nutzung der schuleigenen Metzgerei und Konditorei
  • Kochen für externe Gäste
  • Teilnahme an den Projekttagen
  • Unterstützung bei der Suche nach Praktika im Ausland

Die Berufsausbildung findet in der Bundesrepublik Deutschland gemäß Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO) im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule (duales System) statt. Voraussetzung für die Berufsausbildung ist ein schriftlicher Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb, der von der zuständigen Kammer genehmigt werden muss.

Die Fachklassen der Berufsschule vermitteln Schülerinnen und Schülern im Rahmen des schulischen Teils der Berufsausbildung die erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten verbunden mit dem Abschlusszeugnis der Berufsschule.

Diese Bildungsangebote dürften Sie auch interessieren...

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

EINVERSTANDEN
Cookies
 
Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:
 
 
Chrome  Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet. 
Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie "Weitere Informationen". Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter "Datenschutz & Chronik" 
Internet Explorer:
Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche "Extras" > "Internetoptionen". Klicken Sie dann die Registerkarte "Datenschutz". Unter Einstellungen finden Sie den Punkt "Erweitert" mit den Verwaltungsoptionen für Cookies. 
 
Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.
 
 
SSL Logo

herwig blankertz

Prof. Dr.

Herwig Blankertz

"Es geht nicht um Parteipolitik, schon gar nicht um Personenkult - beides wäre Herwig Blankertz zutiefst zuwider gewesen-, sondern darum, daß sich eine Schule ein Arbeitsprogramm setzt und dieses Arbeitsprogramm möglichst phantasievoll und kreativ mit der bildungstheoretischen Grundidee zu verknüpfen sucht, nämlich mit der Grundidee, den Jahrhunderte alten Widerspruch von Allgemein- und Berufsbildung endlich konstruktiv aufzuheben." 

(Quelle: Hilbert Meyer, In memoriam Herwig Blankertz, 05.10.91)

Kontakt

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0 23 61-93 94 9 - 0
  0 23 61-93 94 9 - 9708
  Campus Blumenthal 1
45665 Recklinghausen

 

Logo Kreis RE weiß
 
 
vbv logo 03