Kosmetik und Körperpflege 

Friseur und Kosmetik

Dreijährige Berufsfachschule

Kosmetikerin/ Kosmetiker (FHR)
 

  • Bildungsgang
  • Unterricht
  • Praktikum
  • Abschluss
  • Kosten
  • Stundentafel

Der Bildungsgang „Staatlich geprüfte Kosmetikerin/Staatlich geprüfter Kosmetiker“ qualifiziert für ein Leben und Arbeiten in einer Gesellschaft, die ein großes Interesse an einem professionell gepflegten äußeren Erscheinungsbild entwickelt hat, oftmals eng verbunden mit der typgerechten Gestaltung eines ansprechenden Make-ups. Diesem steigenden Bedürfnis nach individuellen kosmetischen Behandlungskonzepten verschiedenster Art gilt es gerecht zu werden und den regionalen Wirtschaftsraum mit entsprechenden Arbeitskräften zu versorgen. Die Berufskollegs leisten mit diesem vollzeitschulischen Bildungsgang einen bedeutsamen Beitrag zur Ausbildung kompetenter Fachkräfte, die den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen dieses Berufsfeldes mit seinen Anforderungen an Flexibilität, Kreativität und persönlichem Engagement gewachsen sind.

Der Bereich „Kosmetik/Wellness“ ist ein Wachstumsmarkt mit vielfältigen Berufsperspektiven für gut ausgebildete Fachkräfte. Schülerinnen und Schüler, die diesen Bildungsgang absolviert haben, arbeiten anschließend z.B. in Kosmetikstudios und Wellness-Einrichtungen. Sie bilden sich weiter zu Visagistinnen/ Visagisten und Maskenbildnerinnen/ Maskenbildnern oder studieren an Fachhochschulen. Ein Studium der Betriebswirtschaftslehre kann den Einstieg in die Wirtschaft, z.B. bei Kosmetikfirmen, ermöglichen. Nach Ablegen einer Zulassungsprüfung für die Universität ist ein Studium für das Lehramt am Berufskolleg (z.B. in Osnabrück oder Essen) möglich.

Die Voraussetzung für die Aufnahme ist ein mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) oder die Versetzung in Klasse 10 (Gymnasium G8).

Für die Anmeldung im Februar werden benötigt:

  • das Anmeldeformular
  • ein tabellarischer Lebenslauf
  • eine Fotokopie des Halbjahreszeugnisses

Ansprechpartner für den Bildungsgang:

Herr Buhmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Download Bildungsgangflyer folgt im Herbst...

Im Unterricht werden gleichermaßen fachtheoretische und fachpraktische Inhalte vermittelt. Er findet in Vollzeitform statt. Schwerpunkte bilden Schulungen im Bereich der apparativen und manuellen kosmetischen Behandlungen sowie die Vermittlung anatomischer, dermatologischer und physiologischer Grundlagen.

Fächer

Es werden die Fächer Deutsch, Englisch, Gesundheitslehre, Rohstoffe & Produkte, Kosmetische Behandlungsmethoden sowie die Fächer Gerätetechnik, Mathematik, Wirtschaftslehre, Politik, Sport/ Gesundheitsförderung, Religion und Gestaltung unterrichtet.

Weiterhin bereitet fachpraktischer Unterricht mit den Schwerpunkten Pflegende Kosmetik und Dekorative Kosmetik auf den späteren Beruf vor.

Die Ausbildung wird durch verpflichtende mehrwöchige Praktika begleitet. Diese umfassen im Einzelnen:

In Klasse 11: 2 Wochen

In Klasse 12: 3 Wochen zu Beginn des Schuljahres und 5 Wochen zum Ende des Schuljahres

In Klasse 13: 2 Wochen

Die Praktikumsplätze sind von den Schülerinnen und Schülern selbst zu suchen. Praktika im Ausland sind möglich.

Der doppeltqualifizierende Bildungsgang vermittelt zusätzlich zum Abschluss Staatlich geprüfte Kosmetikerin/ Staatlich geprüfter Kosmetiker die Fachhochschulreife (FHR).

Die Fächer der Berufsabschlussprüfung bzw. der Fachhochschulreifeprüfung sind in der Regel Deutsch, Englisch, Gesundheitslehre sowie die Fächer Rohstoffe & Produkte und Kosmetische Behandlungsmethoden.

Die Abschlussprüfung umfasst fünf Klausuren in den oben genannten Fächern und die fachpraktische Prüfung.

Um eine kompetente und praxisnahe Ausbildung zu ermöglichen, müssen sich Schülerinnen und Schüler auf folgende Kosten einstellen:

Erstes Jahr (Klasse 11)

Etwa 400 Euro für Arbeitsgeräte, Arbeitskleidung und Arbeitsmaterial sowie Verbrauchsmaterial zur pflegenden und dekorativen Kosmetik und Maniküre.
 
Für das erste Ausbildungsjahr gilt:
Liegt zum 01.08. des jeweiligen Jahres kein vollständiger Zahlungseingang vor, wird dies als Nichtantritt der Ausbildung angesehen. Es erfolgt keine Einschulung.

Zweites Jahr (Klasse 12)

Etwa 180 Euro für Arbeitsmaterial zur Pediküre und dekorativen Kosmetik sowie Verbrauchsmaterial.

Drittes Jahr (Klasse 13)

Etwa 90 Euro für Verbrauchsmaterial.

Die Beiträge der einzelnen Jahrgangsstufen sind jeweils zum Schuljahres- bzw. Halbjahresbeginn zu entrichten.

Die Stundentafel sieht folgende Unterrichtsfächer vor:

Lernbereiche / FächerUnterrichtsstunden
Jahrgangsstufe 111213
I Berufsbezogener Lernbereich     
Gesundheitslehre1) 4 - 6 4 - 6 4 - 6
Kosmetische Behandlungsmethoden1) 4 - 6 4 - 6 4 - 6
Rohstoffe und Produkte1) 2 - 4 2 - 4 2 - 4
Gerätetechnik1) 2 - 4 2 - 4 2 - 4
Weiteres Fach: Gestaltung1) mind. 2 mind. 2 mind. 2
Mathematik 2 2 2
Wirtschaftslehre 2 2 2
Englisch 2 2 2
Betriebspraktika mindestens 8 Wochen
II Berufsübergreifender Lernbereich  
Deutsch/Kommunikation 2 2 2
Religionslehre 2 2 2
Sport/Gesundheitsförderung 2 2 2
Politik/Gesellschaftslehre 2 2 2
III Differenzierungsbereich  
z. B. Farb- und Stilberatung, Wellness, Naturkosmetik, Dermatologische Kosmetik 0 - 4 0 - 4 0 - 4
Wochenstundenzahl: 36 36 36
 
1) Fächer des fachlichen Schwerpunktes, die Hälfte der Gesamtstundenzahl dieser Fächer findet in Form von Fachpraxisunterricht statt

Diese Bildungsangebote dürften Sie auch interessieren...

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie die Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

EINVERSTANDEN
Cookies
 
Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:
 
 
Chrome  Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet. 
Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie "Weitere Informationen". Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter "Datenschutz & Chronik" 
Internet Explorer:
Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche "Extras" > "Internetoptionen". Klicken Sie dann die Registerkarte "Datenschutz". Unter Einstellungen finden Sie den Punkt "Erweitert" mit den Verwaltungsoptionen für Cookies. 
 
Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.
 
 
SSL Logo

herwig blankertz

Prof. Dr.

Herwig Blankertz

"Es geht nicht um Parteipolitik, schon gar nicht um Personenkult - beides wäre Herwig Blankertz zutiefst zuwider gewesen-, sondern darum, daß sich eine Schule ein Arbeitsprogramm setzt und dieses Arbeitsprogramm möglichst phantasievoll und kreativ mit der bildungstheoretischen Grundidee zu verknüpfen sucht, nämlich mit der Grundidee, den Jahrhunderte alten Widerspruch von Allgemein- und Berufsbildung endlich konstruktiv aufzuheben." 

(Quelle: Hilbert Meyer, In memoriam Herwig Blankertz, 05.10.91)

Kontakt

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0 23 61-93 94 9 - 0
  0 23 61-93 94 9 - 9708
  Campus Blumenthal 1
45665 Recklinghausen

Keep in Touch

    

 

Logo Kreis RE weiß