Ackerheldentour 2017

Ackerheldentour 2017

 

Angehende Fachabiturienten mit dem Schwerpunkt Agrarwirtschaft bewirtschaften Bio-Äcker

Bodenvorbereitung, Säen, Bewässern, der richtige Umgang mit Schädlingen und Nützlingen dies sind nur einige Aufgaben, die es bei der Ackerheldentour 2017 für die Berufsfachschüler zu bewältigen gilt. Carsten Lindner verantwortlich für den Fachpraxisunterricht der Agrarwirtschaftler erläutert:“ Die Verbindung von theoretischen Wissen und praktischer Anwendung ist nahezu ideal. Darüber hinaus schaffen wir es bei einigen Gemüsesorten sogar die schuleigene Hauswirtschaft zu versorgen.“ Die Bioland zertifizierten Äcker bieten den Berufsfachschülern hierbei beste Bio-Qualität.

Durch die Förderung der Ackerhelden ist das Projekt nun im zweiten Jahr angelaufen. Hierbei stellt das junge Essener Unternehmen dem Herwig-Blankertz-Berufskolleg die Äcker, in Recklinghausen nahe Theo’s Farm, kostenlos zur Verfügung. Ökologische Landwirtschaft und der feste Wille Menschen wieder näher an das zu bringen was sie täglich essen, das ist die Philosophie der Firmengründer Birger Brock und Tobias Paulert.

Die Schüler zeigen bei diesem Projekt großen Einsatz, da die Äcker über die unterrichtliche Zeit auch in den Ferien gepflegt werden müssen. Man erntet, was man säht ist sprichwörtlich für das Projekt, hierbei profitieren sowohl die Berufsschüler des Recklinghäuser Berufskollegs, als auch die „Ackerhelden“ selbst.

Weitere Infos:

https://youtu.be/vLBF0HIqOmA

 

https://www.ackerhelden.de/

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

EINVERSTANDEN
Cookies
 
Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:
 
 
Chrome  Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet. 
Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie "Weitere Informationen". Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter "Datenschutz & Chronik" 
Internet Explorer:
Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche "Extras" > "Internetoptionen". Klicken Sie dann die Registerkarte "Datenschutz". Unter Einstellungen finden Sie den Punkt "Erweitert" mit den Verwaltungsoptionen für Cookies. 
 
Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.
 
 
SSL Logo

herwig blankertz

Prof. Dr.

Herwig Blankertz

"Es geht nicht um Parteipolitik, schon gar nicht um Personenkult - beides wäre Herwig Blankertz zutiefst zuwider gewesen-, sondern darum, daß sich eine Schule ein Arbeitsprogramm setzt und dieses Arbeitsprogramm möglichst phantasievoll und kreativ mit der bildungstheoretischen Grundidee zu verknüpfen sucht, nämlich mit der Grundidee, den Jahrhunderte alten Widerspruch von Allgemein- und Berufsbildung endlich konstruktiv aufzuheben." 

(Quelle: Hilbert Meyer, In memoriam Herwig Blankertz, 05.10.91)

Kontakt

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0 23 61-93 94 9 - 0
  0 23 61-93 94 9 - 9708
  Campus Blumenthal 1
45665 Recklinghausen

 

Logo Kreis RE weiß
 
 
vbv logo 03