Zwei neue RuhrTalente am Herwig-Blankertz-Berufskolleg

Alina Lohmann (EA13) und Tim Seeler (AG12) sind nach feierlicher Urkundenübergabe am 13.November 2019 in der Essener Lichtburg offiziell als Stipendiaten des Schülerstipendienprogramms RuhrTalente ausgezeichnet worden.

Herausragende schulische Leistungen, soziales ehrenamtliches Engagement und eine selbstständige und eigenverantwortliche Lebensführung in ihrem jeweiligen Lebenskontext überzeugten die Auswahljury.

Tim hat neben hervorragenden schulischen Leistungen im Beruflichen Gymnasium mit dem Schwerpunkt Gesundheit seit dem 13. Lebensjahr in einer Wohngruppe gelebt, wohnt jetzt nach einer Verselbstständigung eigenverantwortlich in eigener Wohnung und hat lange ehrenamtlich im Kinder- und Jugendparlament gearbeitet, bevor er sich aktuell in einem Kinder- und Jugendzentrum in Recklinghausen engagiert.

Alina, die ebenfalls aus einer Nichtakademiker-Familie stammt, ist nicht nur sehr leistungsstark in der Schule, sie schreibt zusätzlich Poetry Slam-Texte und trägt diese auf Veranstaltungen und Aktionstagen wie dem Equal Pay Day vor, ist seit Beginn ihrer Ausbildung zur Erzieherin mit Allgemeiner Hochschulreife Klassensprecherin und wohnt seit drei Jahren in einer eigenen Wohnung.

Alina und Tim wurden von ihren jeweiligen Klassenlehrern Claudia Fischer und Daniel Corzilius auf das Programm aufmerksam gemacht und von diesen mit einem Empfehlungsschreiben vorgeschlagen, in Zusammenarbeit mit unserem Talentscout Alberto Rodriguez für das Stipendienprogramm vorbereitet und in einem mehrstufigen Auswahlverfahren von einer Fachjury für das Schülerstipendium ausgewählt.

Alina und Tim erhalten mit dem Schülerstipendium eine intensive Förderung bis zu ihrem Schulabschluss, so werden durch Workshops, Seminare, kulturelle Veranstaltungen und Exkursionen neue Perspektiven eröffnet und die Stipendiaten dabei unterstützt, individuelle Träume und Wünsche zu verwirklichen. Zusätzlich bietet das Stipendienprogramm eine nachhaltige individuelle Begleitung in enger Zusammenarbeit beim Übergang in eine Berufsausbildung oder ein Studium an.

Bei Interesse an der Talentförderung unserer Schule kontaktieren Sie uns gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

EINVERSTANDEN
Cookies
 
Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:
 
 
Chrome  Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet. 
Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie "Weitere Informationen". Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter "Datenschutz & Chronik" 
Internet Explorer:
Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche "Extras" > "Internetoptionen". Klicken Sie dann die Registerkarte "Datenschutz". Unter Einstellungen finden Sie den Punkt "Erweitert" mit den Verwaltungsoptionen für Cookies. 
 
Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.
 
 
SSL Logo

herwig blankertz

Prof. Dr.

Herwig Blankertz

"Es geht nicht um Parteipolitik, schon gar nicht um Personenkult - beides wäre Herwig Blankertz zutiefst zuwider gewesen-, sondern darum, daß sich eine Schule ein Arbeitsprogramm setzt und dieses Arbeitsprogramm möglichst phantasievoll und kreativ mit der bildungstheoretischen Grundidee zu verknüpfen sucht, nämlich mit der Grundidee, den Jahrhunderte alten Widerspruch von Allgemein- und Berufsbildung endlich konstruktiv aufzuheben." 

(Quelle: Hilbert Meyer, In memoriam Herwig Blankertz, 05.10.91)

Kontakt

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0 23 61-93 94 9 - 0
  0 23 61-93 94 9 - 9708
  Campus Blumenthal 1
45665 Recklinghausen

 

Logo Kreis RE weiß
 
 
vbv logo 03