Das Recklinghäuser Berufskolleg Herwig-Blankertz informiert im Rahmen des Infotages über neue Ausbildungsmöglichkeiten.

Wer nicht nur neue Fitnesstrends in den Sozialen Medien verfolgen will, sondern wissen möchte, was dahintersteckt, sollte sich die Berufsfachschule mit dem Schwerpunkt Sport und Bewegung genauer ansehen. Wie sieht ein gutes Krafttraining aus? Welche Kriterien der Trainingslehre sind sportartenspezifisch zu beachten? Was passiert während des Sports in unserem Körper und ist Muskelkater nun gut oder schlecht? Dies sind nur einige Fragen der Schüler*innen der BFG am Campus Vest. In insgesamt 19 Unterrichtstunden in der Woche finden sie Antworten in den Themenfeldern der Ernährungslehre, Sportmedizin, Gesundheitswissenschaft, Biologie und natürlich der Sportpraxis. Dabei ist der Weitblick auf das sportliche Handeln entscheidend, so dass die Vermittlung von Sport in Theorie und Praxis wesentlich in diesem Bildungsgang ist.

Ganz klar, dass hier echte Sportskanonen gefragt sind! Innerhalb der Ausbildung erlangen die Schüler*innen vielseitige Einblicke in gesundheits- und fitnessorientierte Berufsfelder und erwerben zudem vielfältigste Zusatzqualifikationen, wie den Übungsleiterschein C des LSB, das Deutsche Sportabzeichen, DLRG Bronze/Silber und einen Erste Hilfe Schein. Hiermit sind sie gut für die nächsten Schritte ihres Berufslebens gerüstet. Durch die vielseitige zweijährige Ausbildung stehen beliebte Berufsfelder wie der gehobene Polizeidienst, gesundheitsorientierte Berufe wie Physio- oder Ergotherapeut*in und Ausbildungen in der Fitnessbranche im Focus. Ebenso sind natürlich Studiengänge an einer Fachhochschule möglich, beliebt ist hier das Studium der Pflege – und Gesundheitswissenschaften. „Wir sind sehr froh, im Rahmen des Schulversuchs, unser Profil des Berufskollegs zu erweitern und sport- und bewegungsbegeisterten jungen Menschen ein attraktives Ausbildungsangebot machen zu können“, erklärt die stellvertretende Leitung des Berufskollegs Schneider-Grafe. „An dieser neuen Ausrichtung arbeiten wir zusammen mit den Berufskollegs in Dorsten, Gladbeck und Marl im Rahmen eines Schulversuchs, um an verschiedenen Standorten ein neues attraktives zukunftsorientiertes Angebot zu schaffen.

Im Rahmen des Informationstages am Herwig-Blankertz-Berufskolleg, wird individuell über dieses innovative Bildungsangebot und die gesamten Bildungsgänge aus den Bereichen Gesundheit und Soziales, Ernährungsmanagement, Gartenbau und Floristik, Kosmetik und Körperpflege und die Ausbildungsvorbereitung informiert. Interessierte erhalten darüber hinaus auch Beratungen und Einblicke in die Berufsfelder von Schüler*innen des BKs. Wer sich vorab informieren möchte, findet eine gute Anlaufstelle unter www.hb-bk.de oder auf Instagram unter herwigblankertz_bk.

Das Kollegium bittet um Verständnis, dass während des Infotages am Samstag den 27.11. zwischen 9.30-13.00 Uhr die 3G-Regel verfolgt wird. Diese wird an den Eingängen kontrolliert und es wird darum gebeten die Maskenpflicht einzuhalten.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

EINVERSTANDEN
Cookies
 
Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:
 
 
Chrome  Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet. 
Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie "Weitere Informationen". Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter "Datenschutz & Chronik" 
Internet Explorer:
Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche "Extras" > "Internetoptionen". Klicken Sie dann die Registerkarte "Datenschutz". Unter Einstellungen finden Sie den Punkt "Erweitert" mit den Verwaltungsoptionen für Cookies. 
 
Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.
 
 
SSL Logo

herwig blankertz

Prof. Dr.

Herwig Blankertz

"Es geht nicht um Parteipolitik, schon gar nicht um Personenkult - beides wäre Herwig Blankertz zutiefst zuwider gewesen-, sondern darum, daß sich eine Schule ein Arbeitsprogramm setzt und dieses Arbeitsprogramm möglichst phantasievoll und kreativ mit der bildungstheoretischen Grundidee zu verknüpfen sucht, nämlich mit der Grundidee, den Jahrhunderte alten Widerspruch von Allgemein- und Berufsbildung endlich konstruktiv aufzuheben." 

(Quelle: Hilbert Meyer, In memoriam Herwig Blankertz, 05.10.91)

Kontakt

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  0 23 61-93 94 9 - 0
  0 23 61-93 94 9 - 9708
  Campus Blumenthal 1
45665 Recklinghausen

 

Logo Kreis RE weiß
 
 
vbv logo 03